Slide background
Münchener Burschenschaft Alemannia

Concordia res parvae crescunt, discordia maximae dilabuntur.
Durch Eintracht wachsen kleine Dinge, durch Zwietracht zerfallen die Größten.

 

Auf unserer Seite kannst du mehr über unseren Wahlspruch erfahren und einen kleinen Einblick in das Leben unserer Gemeinschaft gewinnen. Außerdem findest Du hier Informationen zum Wesen und zur Geschichte unserer Münchener Burschenschaft Alemannia.

Lerne uns persönlich kennen.

Hier findest Du aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen sowie unser Semesterprogramm als PDF.  Auch hast Du die Möglichkeit einzelne Termine zu Deinem Kalender hinzuzufügen oder alle unsere Veranstaltungen zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wir freuen uns Dich bald als Gast begrüßen zu dürfen.

Jul
1

10:00 01.07.2016 - 13:00 03.07.2016

Jul
5

05.07.2016 20:00 - 23:30

Jul
8

08.07.2016 20:00 - 23:30

Slide background

Gemeinschaft

 

Unsere Gemeinschaft setzt sich aus Studenten verschiedenster Fakultäten der Münchener Hochschulen zusammen, was den gegenseitigen Austausch sehr abwechslungsreich beflügelt. Nicht nur gegenseitige, fachspezifische Hilfe im Studium, auch die Hilfe für Studienanfänger, sich im anonymen Dschungel der Hochschulen zurecht zu finden, ist selbstverständlich. Zu unserer Gemeinschaft gehört aber nicht nur fachlich im Studium zu profitieren, sondern jeder kann und soll sich bei den verschiedensten Aufgaben einbringen. Jeder bekommt Schlüsselkompetenzen mit auf den Weg, die heute so oft von Unternehmen als „Soft-Skills“ gefordert werden.

Lebensbund

Das Lebensbundprinzip verbindet uns über alle Generationen hinweg und ist zentrales Element unseres Selbstverständnisses. Unsere älteren Mitglieder - Akademiker, die fest im Leben stehen - unterstützen die Studenten mit Rat und Tat. Dazu gehören natürlich auch die acht Zimmer, welche wir unseren Studenten zu vergünstigten Mieten überlassen. Wir legen Wert darauf, dass unsere Mitglieder für sich und in der Gesellschaft Verantwortung übernehmen.

Slide background
Slide background

Geschichte

Die Geschichte unserer Münchener Burschenschaft Alemannia beginnt in Stuttgart. Dort wurde am 28. Februar 1878 der Veterinärverein an der Tierarzneischule gegründet. Seit jeher tragen wir als Bekenntnis zur bundesbrüderlichen Gemeinschaft die Farben „Rosa-Weiß-Moosgrün“. 1910 löste man die tierärztliche Hochschule in Stuttgart auf und unsere Alemannia zog nach München.

Wir sind eine fakultativ schlagende Burschenschaft. Das bedeutet, dass das akademische Fechten bei uns erlernt wird, die Entscheidung, eine scharfe Mensur zu schlagen, trifft jedoch jeder für sich selbst. Leider gibt es über Studentenverbindungen auch viele Vorurteile von denen wir uns ausdrücklich distanzieren. Radikalen und extremen Strömungen geben wir keine Chance.

Alemannenhaus

Unser Haus in der Heckscherstraße ist seit 1960 in unserem Besitz. Es ist im nördlichen Teil Schwabings gelegen und somit gut an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Der erste Eindruck des Alemannhauses ist das offene Foyer im Hochparterre. Dieses wird für Veranstaltungen und Feiern genutzt. In diversen Gesellschaftsräumen finden regelmäßig Vorträge und Versammlungen statt. Über unsere Terrasse gelangt man in unseren kleinen, gemütlichen Garten, der Schauplatz für sommerliche Grill- und Poolparties ist. Auf weiteren zwei Stockwerken befinden sich die acht Zimmer, die von unseren Studenten bewohnt werden.

 

 

Studentenzimmer

In unserer Wohngemeinschaft im schönen Schwabing, die über acht Zimmer verfügt, findest Du neben geselligen Abenden mit uns zahlreiche weitere Annehmlichkeiten. Mit Zimmergrößen zwischen 10m² und 30m² gibt es jedoch auch ausreichend Rückzugsmöglichkeit im eigenen Zimmer.

Gemeinschaftsräume

Wohnzimmer mit Fernseher und Beamer, zwei voll ausgestattete Küchen, zwei Bäder, ruhiger Garten nach hinten raus, Gästezimmer sowie Partyraum mit Tischkicker und neuer Bar.

Versorgung

Für die persönlichen Besorgungen befinden sich Netto (ca. 100m), Tengelmann (ca. 250m) und Lidl (ca. 800m) in direkter Nähe. An der Münchner Freiheit gibt es zudem einen Karstadt sowie diverse kleinere Geschäfte.

Zimmerausstattung

In jedem Zimmer befinden sich ein Bett mit Matratze, Nachttisch, Schreibtisch, Schreibtischstuhl, Kleiderschrank und ein Regal.

Verkehrsanbindung

Mit dem Bus oder mit der Tram ist man in 5 Minuten an der Münchner Freiheit und kann von hier mit der U-Bahn weiter fahren; insbesondere mit der U6 Richtung Garching zur TUM (20 Min) oder zur LMU (5 Min). Parkplätze befinden sich in ausreichender Anzahl direkt vor der Haustür für die ein Anwohner-Parkausweis unkompliziert von der Stadt erhältlich ist. Auch für Fahrräder ist ausreichend Platz vorhanden.

Grundausstattung

W-LAN, Telefon, Waschmaschine und Trockner stehen Nutzung zur Verfügung. Eine Putzfrau kümmert sich um die Gemeinschaftsräume. Zudem haben einige Zimmer ein eigenes Waschbecken.

Wir suchen

Wir suchen aufgeschlossene Studenten, die sich gerne in eine aktive Gemeinschaft einbringen. Hast Du Lust bekommen, eine ganz besondere Studienzeit zu erleben und neue Leute kennenzulernen, mit denen man über die Zeit des Studiums hinaus freundschaftlich verbunden bleibt? Kontaktiere uns doch einfach per E-Mail oder Telefon oder besuche uns auf unserem Haus.

Eindrücke gewinnen

 

20110924Rafting800x60030
90erParty800x60030
20120511Semesterparty800x60030
20121103AusflugNachSalzburg800x60030
20121118Volkstrauertag600x80030
20130415GrillenImGarten800x60030
20130511KreuzkneipeThuringiaReichstagsgebaeude600x80030
20130511KreuzkneipeThuringiaSee800x60030
20130601FestballFrancaise800x60030
20130601FestballUngezwungen800x60030